Brainflicks — der Podcast über Psychologie im Film.

BF015: Mehr als Stimmen im Kopf // Das weiße Rauschen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Geschaute Filme: Once upon a Time in Hollywood, True Romance, Sorry to bother you


In Folge 15 geht es um "Das weiße Rauschen" von Hans Weingartner. Wo ihr diesen anschauen könnt, erfahrt ihr hier.

Der Film dreht sich ganz zentral um die beginnende paranoide Schizophrenie von Lukas. Nach dem Konsum psychoaktiver Pilze beginnt er, beleidigende und befehlende Stimmen zu hören. Dennoch handelt es sich bei seiner Erkrankung nicht um eine substanzinduzierte Psychose, sondern um eine Schizophrenie, die durch den Drogenkonsum lediglich manifest wurde.

Neben der paranoiden Schizophrenie gibt es weitere Arten der Schizophrenie, u.a. die hebephrene und die katatone Schizophrenie. Wie ihr euch einen katatonen Zustand vorstellen könnt, zeigt dieses Youtube-Video sowie dieser Bericht auf dem Youtube-Channel DissociaDID. Darüber hinaus gibt es weitere psychotische Störungen neben der Schizophrenie.

Die vorgestellte Studie ist von Langdon et al. (2014) und heißt "Social cognition and social judgment in schizophrenia". Diese findet ihr hier.

Julius' Gastspiel im Märchenonkel Podcast kennt ihr euch hier, bei Apple Podcasts oder jedem gängigen Podcatcher anhören.


Uns findet ihr bei Twitter: Brainflicks, Christiane & Julius. Auch auf Instagram sind wir vertreten. Gern könnt ihr uns auch auf Letterboxd folgen: Christiane & Julius. Hinterlasst uns gern eure Kommentare im Blog oder in den sozialen Netzwerken. Wenn ihr unseren Podcast mögt, dann schenkt uns doch ein paar Sterne bei Apple Podcasts/iTunes! Danke!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.