Brainflicks — der Podcast über Psychologie im Film.

Herzensfilme #11: Deutsche Komödien

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In unserer Reihe "Herzensfilme" stellen wir euch jeweils zehn handverlesene Filme vor, die zu einem Genre gehören oder thematisch miteinander verbunden sind. Dabei geht es nicht darum, die zehn Besten zu küren, sondern über solche zu sprechen, die uns besonders ans Herz gewachsen sind. Das Ganze in lockerer Atmosphäre, ohne viel Vorbereitung und gespickt mit Anekdoten.


In Folge 11 geht es um ausgewählte deutsche Filme, die man entweder eindeutig oder mit gutem Willen als Komödien bezeichnen kann. Becci und Christopher haben uns dabei tatkräftig unterstützt, obwohl sie selbst in zahlreichen Podcasts mitwirken:


Besprochene Filme:

  1. Oh Boy
  2. Kein Pardon
  3. Der Junge muss an die frische Luft
  4. Pappa ante Portas
  5. Schtonk!
  6. Tschick
  7. Vincent will Meer
  8. 13 Semester
  9. Toni Erdmann
  10. Der Versicherungsvertreter

Honorable Mentions:


Uns findet ihr bei Twitter: Brainflicks, Christiane & Julius. Auch auf Instagram sind wir vertreten. Gern könnt ihr uns auch auf Letterboxd folgen: Christiane & Julius. Hinterlasst uns gern eure Kommentare im Blog oder in den sozialen Netzwerken. Wenn ihr unseren Podcast mögt, dann schenkt uns doch ein paar Sterne bei Apple Podcasts/iTunes! Danke!


Kommentare

Max
by Max on
Ahoi! Schöne Episode! Toll, dass Udo Strutz als ehrenhafte Erwähnung dabei ist. Und nein, nein, nein, Michael Gwisdek ist NICHT der Vadder von Thiel beim Münster-Tatort. :) Ich werfe für Komödie+Drama+Liebesfilm Monpti in den Raum, quasi ein Lieblingsfilm von mir. Bin schon gespannt auf die Dramen. Filmische Grüße Max
Christian
by Christian on
Ich fände es gut, wenn ihr wieder mehr Podcast-Folgen zum Thema "Psychologie im Film" machen würdet, immerhin ist das ja der Slogan dieses Podcasts und der Grund, warum ich ihn abonniert habe.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.